Katholische Kirchengemeinde Langenselbold

Osterkerze 2020

[04.2020]  Karin Wallpott

Liebe Gemeinde Maria Königin,


seit einigen Jahren darf ich die Osterkerze für die Gemeinde gestalten. Für mich ist es ein Geschenk, mir in der Fastenzeit Gedanken zu machen, wo unsere Gemeinde steht, was sie beschäftigt. Natürlich ist das immer eine ganz persönliche Sicht aus meiner Perspektive. Ich erinnere mich noch gut an meine erste Osterkerze. Pater Edward war gerade in die Gemeinde gekommen und wir organisierten uns neu. Ich wählte das Symbol des Segelschiffs. Der Mast war das Kreuz und das Segel war eine geteilte Hostie als Zeichen für das Lamm Gottes. 


Besonders wichtig war mir das Boot, in dem wir alle saßen. Wir segelten in eine neue, noch ungewisse Zukunft, aber wir standen ganz eng zusammen.


Eng zusammenstehen dürfen wir zurzeit nicht; zumindest nicht physisch. Die räumliche Vereinzelung, die auch das gemeinsame Feiern des Gottesdienstes nicht mehr möglich macht, inspirierte mich dieses Jahr zum Gestalten des Motivs. Das Kreuz ist verrückt in dieser verrückten und so atypischen Welt, die wir so nicht kannten. Wir Gemeindemitglieder sind zwar lokal vereinzelt, aber das Kreuz als Zeichen unseres Glaubens vereint uns in unserem Geist. Die Osterkerze ist sehr schlicht gehalten. Es sind keine prunkvollen Zeiten. Wir erkennen, was lebensnotwendig ist. Und doch schimmert schon in Gold unsere Glaubensgemeinschaft, die uns durch diese Krise hindurch trägt.

 

Katholische Kirchengemeinde

Maria Königin • Langenselbold



Wilhelmstr. 31

63505 Langenselbold

 





Telefon: 06184 / 62443

Telefax: 06184 / 62461 

 


Pfarrbüro - Öffnungszeiten



Montag, Mittwoch und Freitag 

10.00 - 12.00 Uhr 

Mittwoch von 15.00 bis 18.00  

 


© Maria Königin • Langenselbold

 

Katholische Kirchengemeinde

Maria Königin • Langenselbold


Wilhelmstr. 31

63505 Langenselbold




Telefon: 06184 / 62443

Telefax: 06184 / 62461



© Maria Königin • Langenselbold