Kontaktinformation Pfarrei

Kath. Pfarramt Maria Königin
Wilhelmstr. 31
63505 Langenselbold

Telefon: 06184 / 62443
Telefax: 06184 / 62461


 

Kinderfasching 2017

26.02.2017

„Hokuspokus Kinderfasching“ - das war das Motto des diesjährigen Kinderfaschings im gut gefüllten Pfarrsaal.

„Hokuspokus Kinderfasching“ - das war das Motto des diesjährigen Kinderfaschings im gut gefüllten Pfarrsaal. Die kleinen und großen Kinder konnten über die Jonglier- und Zauberkünste von „Klaus Klamauk“ staunen. Der verstand es, die kleinen Zuschauer gekonnt in die Show einzubeziehen und sogar mitzaubern zu lassen. Leider mussten wir in diesem Jahr auf den Besuch des Langenselbolder Prinzenpaares verzichten – dennoch kam bei den Kleinen keine Langeweile auf. Denn auch an den Spielen konnten die Kinder und ihre Eltern wieder teilnehmen, um einen der begehrten Orden zu erhalten. Wir bedanken uns herzlich bei den Kindern und Erziehern des Kindergartens „Don Bosco“, die auch in diesem Jahr wunderschöne Orden für uns gebastelt haben. Wer erschöpft vom Tanzen und Spielen war, fand ein phantastisches Kuchenbuffet vor. Diese leckeren und liebevoll verzierten Kuchen wurden von vielen fleißigen Eltern, Großeltern oder sonstigen Helfern für unseren Kinderfasching gespendet. Ein großer Dank an alle Helfer. Ohne Euch könnte die Kirchengemeinde nicht jedes Jahr den Pfarrsaal so bunt schmücken und ein so schönes Fest für die Kinder ausrichten.


Eure Organisatoren Barbara und Cornelia

Blick in die Aktivitäten

  • Kultur- und Pilgerfahrt nach Indien

    Kultur- und Pilgerfahrt nach Indien

    Die von Pater Edward initiierte Reise nach Indien hat begonnen. Die 28 Personen umfassende Gruppe startete am 25.01. in Frankfurt und machte sich direkt auf den Weg nach Kalkutta. Während der nächsten 16 Tage wird die Gruppe immer wieder von Ihren Erlebnissen berichten. Der weitere Verlauf wird sie u.a. nach Darjeeling, Delhi und Mumbai bringen. Von dort aus geht es dann wieder nach Hause.

  • Erntedank-Gottesdienst am 01.10.2017

    Erntedank-Gottesdienst am 01.10.2017

    Zum diesjährigen Erntedank-Gottesdienst erstrahlte unsere Kirche mit einem bunten und reich geschmückten Altar. So zeigten Kürbis, Weintrauben, Kohl, Zwiebeln und viele andere Gaben die Vielfalt der Schöpfung. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der Schola sowie Gitarren-, Geigen- und Klaviermusik.